Hauptinhalt

Geoparks

/
(© Wiebke Herold)

Kirche von Beucha im Geopark Porphyrland.

Das Bild zeigt die Kirche von Beucha im Geopark Porphyrland
/
(© Geo-Umweltpark Vogtland)

Rißfälle bei Hammerbrücke (links) und Topasfelsen am Schneckenstein (rechts)

Rißfälle bei Hammerbrücke (links) und Topasfelsen am Schneckenstein (rechts)
/
(© Nancy Sauer)

Geopark Muskauer Faltenbogen.

Geopark Muskauer Faltenbogen.
/
(© Geopark Sachsens Mitte)

Einsiedlerstein in der Dippoldiswalder Heide.

Einsiedlerstein in der Dippoldiswalder Heide.

Geoparks bieten Einblicke in besondere erdgeschichtliche Phänomene und machen diese der Bevölkerung erlebbar und fassbar. Im Mittelpunkt stehen die Genese der Gesteinsformationen und die Rohstoffbeschaffenheit, welche die wirtschaftliche aber auch kulturelle Entwicklung im Freistaat beeinflusst haben. Auch knüpfen Geoparks an den derzeitigen Lebensstil unserer Gesellschaft an, in dem sie den Umweltschutz, das Rohstoffbewusstsein, die nachhaltige Landnutzung und vor allem den Geotourismus fördern. Die geologische Vielfalt unseres Bundeslandes wird durch vier Geoparks repräsentiert. Schauen Sie mal vorbei!

Geoparks in Sachsen

Geoparks außerhalb von Sachsen

zurück zum Seitenanfang