Hauptinhalt

Sachsens Geologie erleben

/
(© LfULG)

Gesteine sind ein Teil der Natur, der auch Kinder fasziniert.

Das Bild zeigt ein Kind, welches einen Sandstein ansieht.
/
(© LfULG)

Die Sandsteinfelsen im Nationalpark Sächsische Schweiz entstanden im Erdzeitalter der Kreide.

Das Bild zeigt Sandsteinfelsen der Sächsischen Schweiz.
/
(© LfULG)

Gangmineralisation aus der Flussspatgrube Niederschlag.

Das Bild zeigt eine Gangmineralisation aus der Flussspatgrube Niederschlag.
/

Kenntnisse über die Geologie sind wichtig bei allen Eingriffen in den Untergrund, wie z.B. beim Straßenbau.

Das Bild zeigt den rutschungsgefährdeten Felsen einer Straßenböschung.

Die einzigartige und vielfältige Geologie des Freistaates hat wie in kaum einem anderen Bundesland unsere kulturelle und technische Entwicklung beeinflusst, welche über Jahrhunderte vom Bergbau geprägt war. Auch die landschaftliche Schönheit Sachsens hängt von der Geologie ab, wie die Felsnadeln in der Sächsischen Schweiz, der raue Erzgebirgskamm aber auch die neuen Seen um Leipzig zeigen.

Hier finden Sie Informationen zu Veranstaltungen und zu interessanten Ausflugszielen mit Blick in die Erdgeschichte.

Ein besonderes Gestein

Handstück Andesit

Geotope und Geoparks

Das Bild zeigt ein Geotop in Sachsen

Sachsen hebt seine Schätze

Das Bild zeigt einen Ausschnitt des Wimelbildes der Wanderausstellung.

Geokolloquium

Das Bild zeigt einen Menschen bei einem Vortrag.
zurück zum Seitenanfang