Hauptinhalt

Basalt-Pfad Scheibenberg

Vogelperspektive Scheibenberg
Der Scheibenberg aus der Vogelperspektive.  © LfULG

In Zusammenarbeit des Naturparks »Erzgebirge/Vogtland« und der Stadtverwaltung (Verwaltungsgemeinschaft) Scheibenberg und Schlettau wurde am Scheibenberg (807 mNN) ein geologischer Lehrpfad unter dem Titel »Basalt-Pfad Scheibenberg: Das Geheimnis der Orgelpfeifen« angelegt.

Auf 15 Lehrtafeln werden anschaulich die geologische Situation des Scheibenberges, Flora und Fauna der Umgebung und interessante Fakten zur Geschichte des Berges und der Städte Schlettau und Scheibenberg dargestellt. Da der Pfad teilweise durch schwieriges Gelände führt, sollten Besucher gut zu Fuß sein und festes Schuhwerk tragen.

den Geopfad erkunden

zurück zum Seitenanfang