Hauptinhalt

Oberflächennahe Rohstoffe (KOR50)

 

Kurzbeschreibung der Karte der oberflächennahen Rohstoffe

Bild Einleitung

Wo bestimmte, durch das LfULG festgelegte Konditionen erfüllt sind, werden die nachstehenden Bodenschätze in ihrer flächenhaften Verbreitung und nach dem Erkundungsgrad dargestellt ohne Rücksicht auf Restriktionen:

  • Kies und Kiessand
  • Sand und Spezialsand
  • Festgestein für Schotter und Splitt - Festgestein für Werksteine
  • Karbonate (Kalkstein, Dolomitstein, Marmor)
  • Ton und Spezialton
  • Kaolin
  • Bentonit
  • Lehm (Ziegeleiton)
  • Torf

Kurzbeschreibung der Karte der Steine-Erden-Gewinnungsstellen

Bild Einleitung

Für die etwas mehr als 330 aktiven Steine-Erden-Gewinnungsstellen (Stand 2012) in Sachsen ist ihre Gruppierung in Gewinnungsklassen nach den genannten Bodenschätzen vergleichbar, allerdings nicht identisch. Bentonit z.B. wird aktuell in Sachsen nicht abgebaut. So lassen sich die aktiven Abbaustellen untergliedern nach der Gewinnung von:

  • Festgestein außer Karbonatgestein
  • Sand (inkl. Spezialsande, Glassande....)
  • Kiessand
  • Dolomit
  • Marmor
  • Lehm und Mergel (Ziegellehm)
  • Ton und Spezialton
  • Kaolin
  • Torf

Interaktive Karten und Kartenübersichten der oberflächennahen Rohstoffe bzw. der aktiven Steine-Erden-Gewinnungsstellen

Über die Themenbäume auf der linken Seite der verschiedenen interaktiven Karten können Sie die jeweiligen Fachdaten aktivieren oder deaktivieren. Durch das Aufklappen der Fachdaten wird die Legende sichtbar.

Kartenübersicht

Bitte zoomen Sie durch das Aktivieren des Lupensymbols in die Karte.

Geodatendienste (WMS-, WFS- und KML-Dienste)

zurück zum Seitenanfang